Sonne hält auch die Alten fit

10.05.2014 15:06:00 von Leopold Bergmann

Vor alem ältere menschen brauchen Sonne - und Vitamin D
Mehr Sonne im Alter- Foto: fotolia.com

Sonne ist gut für die Alten (s. dazu weitere Informationen hier)! Die Lebensqualität im Alter steigt mit der ausreichenden Versorgung mit dem Sonnenschein-Vitamin D. Eine kanadische Studie hat diese Einsicht jetzt noch einmal deutlich unterstrichen.

Die Forscher von der Universität von Alberta, Kanada, hatten das Wohlbefinden, die körperliche, geistige und soziale Leistungsfähigkeit von 1.493 kanadischen Männern und Frauen im Alter von mehr als 50 Jahren gemessen und ins Verhältnis gesetzt zu der Vitamin D-Werten, 25(OH)D3, im Blut der Studienteilnehmer.

Die Probanden bewerteten die Einschränkungen in ihrer Beweglichkeit, ihrer Fähigkeit, sich selbst zu versorgen, dem Umfang ihrer täglichen Aktivitäten und berichteten über Unwohlsein und Schmerzen sowie über Angstzustände und Depressionen. Es stellte sich heraus, dass die Menschen mit dem höheren Vitamin D-Spiegel zum Teil deutlich geringere Einschränkungen und Beschwerden hatten als die Teilnehmer mit einem Vitamin D-Mangel. vor allem bei der Beweglichkeit, den Aktivitäten und der Gemütslage.

Je besser die Versorgung mit dem Sonnenschein-Vitamin, desto geringer die Beschwerden.

Quelle: Pub Med

Studie: Y. S. Chao et al., Vitamin D and health-related quality of life in a community sample of older CanadiansQuality of Life Research, April 2014

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben