"Hab Sonne ..." - selbst im tiefen Keller

31.03.2014 14:41:00 von Leopold Bergmann

Naturgetreues Sonnenlicht in geschlossenen Rüumen für Gesundheit und Wohlbefinden
Sonnenlicht auch in geschlossenen Räumen - EU-Projekt COELUX macht`s möglich

Jahrzehnte lang haben Dermatologen vor der Sonne gewarnt und die Menschen "zum Sonnen in den Keller geschickt". Jetzt folgt das Sonnenlicht den Menschen auch dorthin. Durch eine naturgetreue Nachbildung des Sonnenlichts und seiner Streuung und Übertragung durch die Atmosphäre kann die natürliche Sonne jetzt auch in Innenräumen nachempfunden werden - einschließlich ihrer physikalischen und optischen Wirkungen für Gesundheit und Wohlbefinden.

Dank des von der EU mit 2,5 Mio. Euro geförderten COELUX-Projekts ist diese einzigartige Erfahrung voraussichtlich noch in diesem Jahr möglich. Die Technik wurde jetzt auf der Messe "Light + Building" in Frankfurt vorgeführt.

"Mit COELUX können Sie jederzeit und überall die Sonne geniessen", so Professor Paolo Di Trapani, Koordinator des Projekts und Physiker an der Universität Insubria im italienischen Como. "Sogar unter Klaustrophobie leidende Menschen fühlen sich glücklich und entspannt, wenn sie dem COELUX-Licht ausgesetzt sind, obwohl sie sich dabei für einen längeren Zeitraum in einem fensterlosen Raum von wenigen Quadratmetern Grösse befinden - wie unsere Forschung in dem Projekt gezeigt hat."

Wie die Kunst-Sonne funktioniert

Drei Elemente machen diese Erfahrung möglich:

  • Aktuelle LED-Technologie, die das Spektrum des Sonnenlichts reproduziert
  • Ein hochentwickeltes optisches System, das eine Wahrnehmung von Distanz zwischen "Himmel" und "Sonne" herstellt
  • Nanostrukturierte Materialien, die bei einer Dicke von nur wenigen Millimetern den gesamten Lichtstreuprozess, der sich in der Atmosphäre abspielt, nachempfinden.

Die Nutzer können unter Lichttypen wählen, die drei unterschiedlichen Regionen der Erde gleichen: Nordeuropa, dem Mittelmeerraum und den Tropen.

Michael Jennings, Sprecher der für Forschung, Innovation und Wissenschaft der EU-Kommission: "COELUX ist ein grossartiges Beispiel dafür, wie sich durch Wissenschaft eine einfache Idee, die schwierig erscheint - in diesem Fall das Nachempfinden von Sonnenlicht - in die Realität umsetzen lässt. Das Projekt verfügt über ein grosses Potenzial, das Leben vieler Menschen zu bereichern."

Quelle: Pressemeldung der EU-Kommission

Projekt-Portal: www.coelux.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben