Sonne spart Milliarden

04.08.2013 16:10:00 von Leopold Bergmann

Mit dem Sonnenschein-Vitamin D könnten die Gesundheitssysteme viele Milliarde einsparen
Milliarden einsparen! - Foto: fotolia.com

Eine Milliarde Menschen weltweit leiden unter einem Vitamin D-Mangel. In den entwickelten Ländern nimmt dieser Mangel ständig zu aufgrund der modernen Lebensstile mit ständigem Aufenthalt in geschlossenen Räumen. Vitamin D-Mangel andererseits erhöht das Risiko für viele "Volkskrankheiten". Regelmäßige Besonnung und damit eine ausreichende Versorgung mit dem Sonnenschein-Vitamin D würde die Gesundheitssysteme der Industrieländer um Milliarden entlasten - wie umfassende Studien zeigen.

Zurück